Alessandro Barbon

Alessandro Barbon Alessandro Barbon
Mitglied Schulpflege

 

Geboren 1968, verheiratet. Gelernter Elektromonteur, seit 2014 als Wärmetechniker tätig. Seit 11 Jahren Präsident SP Richterswil-Samstagern. Als Mitglied der Schulpflege setzt er sich für sichere Schulwege, einen bedarfsgerechten Ausbau der schulergänzenden Betreuung sowie für die gezielte spezielle pädagogische Intervention bei störendem Verhalten von Schülerinnen und Schülern ein.

 

Richterswil ist für mich besonders, weil…

…es mir gefällt, ich hier aufgewachsen bin, viele Freunde in der Nähe wohnen, ein Ort mit Charakter und Leben ist.

 

Mein schönstes Erlebnis in der Politik…

Die Begegnung mit anderen politisch Interessierten, es fällt mir insbesondere eine Begegnung mit vier Parteikolleggen aus Gland VD ein, wir sind nach dem Parteitag noch lange zusammengesessen und haben über «Gott und die Welt» gesprochen und sind durchs Niederdorf gezogen.

 

Mein schönster Ort in Richterswil…

Horn

 

Richterswil ist für mich in den vergangenen vier Jahren … 

…leider eher etwas stehen geblieben.

 

Vorwärts machen muss Richterswil in den kommenden vier Jahren vor allem…

…verschiedene Infrastruktur-Projekte endlich angehen.

 

Für die Wahlen 2018 kandidiere ich, weil…

…ich insbesondere in der Schule etwas bewegen und mitgestalten möchte.

 

Wenn ich einmal von Richterswil wegziehen sollte, werde ich am meisten vermissen…

…sehr vieles, aber insbesondere meinen Freundeskreis.